Deutsche Meisterschaft 2015 in München

Herzlichen Glückwunsch, Patrick!

„Deutscher Meister“ mit der Mannschaft

Die Deutschen Meisterschaften für Gewehr, Pistole, Flinte, Laufende Scheibe und Armbrust 10 Meter, die vom 28. August bis zum 7. September auf der Olympiaschießanlage in Garching-Hochbrück vor den Toren Münchens stattfanden, standen in diesem Jahr ganz im Zeichen des Mottos „Breitensport trifft Spitzensport“.
Mit über 5.000 Teilnehmern und rund 8.000 Starts sind die Deutschen Meisterschaften der Sportschützen die zweitgrößte Breitensportveranstaltung nach dem Deutschen Turnfest.

Patrick Kühne, Sportschütze der Schützengilde Fürstenwalde (Spree) 1427 e.V., ging in den Disziplinen LP und KK-Sportpistole an den Start und bewies abermals starke Nerven und eine ruhige Hand.
In der Disziplin KK-Sport-Pistole errang er mit der Mannschaft der SGI Frankfurt/Oder in der Jugendklasse die Goldmedaille und somit den Titel des „Deutschen Meisters“.
Auch mit der Luftpistole war Patrick erfolgreich. Es reichte zwar nicht zu einem Platz auf dem Siegertreppchen, aber mit dem 4. Platz schloss Patrick als Landesbester mit der Luftpistole in der Jugendklasse/m ab.

Die Mitglieder der SGI Fürstenwalde (Spree) gratulieren.
Herzlichen Glückwunsch!

Deutscher Meister 2015 mit der Mannschaft in der Disziplin KK-Sportpistole - Patrick Kühne von der SGI Fürstenwalde/Spree
DM 2015 München Luftpistole - Patrick Kühne von der SGI Fürstenwalde/Spree
DM 2015 München Luftpistole - Patrick Kühne von der SGI Fürstenwalde/Spree
DM 2015 München Luftpistole - Patrick Kühne von der SGI Fürstenwalde/Spree