Schützengilde Fürstenwalde (Spree) 1427 e.V.

Schießsport im Landkreis Oder-Spree

Sportschießen ist ein Präzisionssport mit langer Tradition.
Körperliche Fitness und mentale Ruhe sind die Grundvoraussetzung für die erfolgreiche Ausübung einer der ältesten Sportarten der Menschheit. Für die Ausübung des Schützensport stehen euch bei uns moderne Anlagen zur Verfügung, die alle Auflagen für einen sicheren Umgang mit Waffen erfüllen.

Für die Luftdruckdisziplinen des BSB steht euch eine eigens dafür eingerichteten Halle zur Verfügung. Mit euren eigenen oder mit Vereinswaffen könnt ihr hier auf ingesamt 8 Bahnen trainieren und eine ruhige Hand beweisen.

Unsere 25m-Raumschiessanlage ist zugelassen für Waffen mit einer Geschossenergie bis zu 1500 Joule. Auf den ingesamt 12 Bahnen können von Kleinkaliber (KK) über Großkaliber (GK) bis zu Vorderladerwaffen geschossen werden.

Mehrere 50m und 100m Bahnen befinden sich im Aufbau und können bald genutzt werden.

Für alle Interessenten bietet unsere Webseite reichlich Informationen für den ersten Kontakt mit dem Schützensport. Ihr bekommt einen Einblick in die Möglichkeiten, die euch unser Verein bietet. Stöbert in unserer Galerie oder informiert euch im Newsbereich.

Sollte euer Interessen geweckt sein, nehmt Kontakt zu uns auf oder kommt einfach vorbei.
Ihr seid herzlich willkommen.

Aktuelle Informationen:

1908, 2016

30. Schützenfest – Ein großer Erfolg trotz Straßensperrung

Angelockt durch Sonnenschein, Räucherduft und Freibier folgten zahlreiche Besucher unserer Einladung zum 30. Schützenfest am 13. August 2016 auf dem Vereinsgelände an der [...]

2107, 2016

Erneuerung der Kreisstraße 6741 nach Buchholz beginnt

Am Montag den 25.Juli 2016 beginnen die Arbeiten zur Erneuerung der Kreisstraße 6741. Im ersten Bauabschnitt wird die knapp zwei Kilometer lange [...]

2806, 2016

Mitmach- und Infostand mit großen Zustrom

Dem Aufruf "MITMACHEN beim Parkfest!" waren am 26.06.2016 viele Mitglieder der Schützengilde Fürstenwalde gefolgt und mit einem Mitmach- und Informationsangebot auf dem Parkfest [...]

Weitere aktuelle News und Infos findet ihr hier – „Aktuelles“

Was ist diesen Monat los:

alle Termine im Überblick …

Öffnungs- und Trainingszeiten:

Wir trainieren wöchentlich immer am:
Donnerstag: 15.00 – 18.00 Uhr
Sonntag: 09.00 – 12.00 Uhr

auf unserem Vereinsgelände:
Buchholzer Chaussee 1
15517 Fürstenwalde

Training in den Disziplinen LP/LG findet auch Dienstag und Donnerstag ab 16.30 Uhr statt.

Traditionsverein seit 1427

Die Schützengilde Fürstenwalde (Spree) 1427 e.V. wurde im Jahre 1427 gegründet und die erste Urkunde im selben Jahr unter der Regierung des Bischofs Christoph von Rotenhan ausgegeben.

Mit dem Verkauf des ersten Schützenhauses am 4. Januar 1720 durch den Magistrat löste sich die Schützengilde auf und ruhte bis 1837.

Am 12. Februar 1837 fand im Gasthof „Zum weißen Schwan“ die Wahl des Vorstandes der neu ins Leben gerufenen Gilde statt.
Im ersten Jahr wuchs die Anzahl der Mitglieder auf 77. Das erste Königsschießen fand am 16. und 17. Mai 1837 statt.
Alljährlich wurden nun das sogenannte Pfingstschießen und das Vogelschießen in der ersten Woche des Augusts gefeiert.

Mit der Abgabe der Maßuniformen 1945 ruhte die Schützengilde bis 1990.

Indoor 25m Bahn für Großkaliber - Schützengilde Fürstenwalde/Spree 1427.e.V.
Kleinkaliber - KK - Gewehr - Schützengilde Fürstenwalde/Spree 1427.e.V.
Königspaar - Schützenkönig - Schützengilde Fürstenwalde/Spree 1427.e.V.
10m Luftgewehranlage - Schützengilde Fürstenwalde/Spree 1427.e.V.
Luftpistole - Luftgewehr - Schützengilde Fürstenwalde/Spree 1427.e.V.

Partner zahlreicher Schützenvereine

Am 8 .Juni 1990 wurde die Schützengilde, bestehend aus 16 Mitgliedern, wiederbelebt und es begann wieder eine rege Tätigkeit und Aufwärtsentwicklung.

Zur Zeit besteht die Schützengilde Fürstenwalde (Spree) 1427 e.V. aus zirka 100 Mitgliedern.

Partnerschaftliche Beziehungen zu anderen Schützenvereinen haben wir bereits mit dem:
– Brandenburger Schützenverein CHICAGO in Chicago seit dem 03.08.1991
Schützenverein Huxfeld von 1876 e.V. seit dem 27.02.1993
– Polnischen Schützenverein „Kurkowe Bractwo Strzeleckie“ in Wolsztyn